Erektionsstörungen könnten aber auch ein Zeichen für etwas Schwerwiegenderes sein

Erektionsstörungen könnten aber auch ein Zeichen für etwas Schwerwiegenderes sein

Die Gesamtwirkung der Verfügbarkeit von generischem Viagra

Einige Studien haben gezeigt, dass mehr als die Hälfte der Männer mit ED leben.

Obwohl die Auswirkungen von generischem Viagra noch nicht bekannt sind, bietet es eine weitere Option für Männer, die an ED leiden, und es wird erwartet, dass es die Tür für mehr Bewusstsein für die Erkrankung öffnet.

“Viagra hat nicht nur eine weniger invasive Methode zur Behandlung von ED angeboten, sondern die Direktwerbung hat auch das Bewusstsein für ED in der Gemeinde geschärft und das Bewusstsein für sexuelle Gesundheit geschärft”, sagt Herati. „Es ermöglichte auch zuvor schwierige und persönliche Gespräche zwischen Patienten und Ärzten. ”

Und wenn generisches Viagra verfügbar wird, können noch mehr Männer finanziell von einer bewährten Behandlung für eine einmal tabuisierte Erkrankung profitieren.

Melden Sie sich für unseren Men’s Health Newsletter an!

Das Neueste bei erektiler Dysfunktion

Pornografie-Gewohnheit ist mit erektiler Dysfunktion verbunden, schlägt Forschung vor

Laut Umfrage haben mehr als 50 Prozent mit Problemen mit erektiler Dysfunktion beim Sex mit Partnern kein Problem beim Anschauen von Pornos.   

Von Beth Levine 22. Juli 2020

8 natürliche Heilmittel gegen erektile Dysfunktion

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Sie möglicherweise in der Lage sind, die erektile Dysfunktion ohne Medikamente umzukehren.

Von Mikel Theobald 10. Januar 2018

Pfizer bringt generisches Viagra auf den Markt

Die kleine blaue Pille wird viel günstiger.

Von Julie Marks 28. Dezember 2017

Wie Altern Männer im Bett besser machen kann (wirklich)

Altern und ED können die sexuelle Gesundheit von Männern verlangsamen, aber Vergnügen ist nicht nur möglich, sondern kann auch die Lebensqualität von Männern ab 60 Jahren verbessern.

Von Denise MannMärz 13, 2014

Erektionsprobleme? Diese Gewohnheit kann warum sein

Das Anschauen von Pornos kann Erektionen im Schlafzimmer auslöschen. Aber das Gehirn, nicht der Penis, ist das Problem.

Von Denise Mann 4. Februar 2014

Was passiert, wenn Sie Viagra verwenden, aber keine ED haben?

Viagra und andere ED-Medikamente werden zunehmend missbraucht und sogar missbraucht. Erfahren Sie mehr über die Risiken des ED-Drogenkonsums in der Freizeit.

Von Chris Iliades, MDJanuar 30, 2014

Sexy Männer machen Kegels

Diese hinterhältige Übung kann Erektionen fördern und Leckagen beseitigen.

Von Madeline R. Vann, MPH, 21. Januar 2014

Wie Frauen mit erektiler Dysfunktion umgehen können

Der Umgang mit erektiler Dysfunktion kann umständlich und peinlich sein, aber Sie können eine wichtige Rolle dabei spielen, den Mann in Ihrem Leben zu ermutigen, sich untersuchen zu lassen. . .

Von Kristen Stewart 2. Dezember 2013

ED und die geschlechtslose Beziehung

Erektile Dysfunktion kann zu Beziehungsproblemen führen. Erfahren Sie, warum Sex in einer Beziehung und für eine gute Gesundheit wichtig ist und wie Sie Ihr Sexualleben neu starten können. . .

Von Kristen Stewart 15. November 2013

Sind Pillen die beste Lösung für eine vergrößerte Prostata?

Bereitgestellt von Teleflex Interventional Urology

Bis zum 15. April 2021 Gesponserte Werbeinhalte “

Du bist im Schlafzimmer und bereit zu gehen – außer plötzlich ist es dein Typ nicht mehr. Und dies ist nicht das erste Mal. Verschiedene Szenarien können Ihnen durch den Kopf gehen. Ist er nicht mehr von dir angezogen? Hat er eine Affäre? Ist er schwul?

Meistens ist die Antwort keine der oben genannten und das Problem ist tatsächlich ein Fall von typischer erektiler Dysfunktion (ED).

Frauen und ED: Wie fühlt sich Ihr Mann?

Die Kommunikation in Bezug auf Sex kann umständlich sein, und das ist, bevor Sie der Mischung ein Problem wie ED hinzufügen, sowie die Ablehnung, die häufig damit einhergeht.

“Unsere Gesellschaft hat traditionell eine Vorstellung von rauem Individualismus, Stärke und Stoizismus unterstützt, insbesondere bei Männern – Eigenschaften, die Eastwood, Stallone und Willis geholfen haben, großartige Lebensgrundlagen zu schaffen”, sagte Stephen J. Betchen, DSW, LMFT, Ehe und Sex Therapeut in privater Praxis in Cherry Hill, NJ; ein klinischer Assistenzprofessor an der Thomas Jefferson University; und Autor von Magnetic Partners. „In der viktorianischen Geschichte hat es auch eine unangenehme und widersprüchliche Atmosphäre in Bezug auf das Thema geschaffen. Ein Problem in diesem Bereich zu haben, wird leider als beschämend und peinlich empfunden. ”

Frauen und ED: Was könnte das Problem Ihres Mannes verursachen?

Laut Megan Fleming, PhD, zertifizierte Sexual- und Beziehungstherapeutin und klinische Ausbilderin für Psychologie am Weill Cornell Medical College der Cornell University, kann ED aus einer Vielzahl von Faktoren resultieren und häufig auftreten, wenn es Probleme im Leben eines Mannes gibt. Stress bei der Arbeit oder die Sorge um die Arbeitsplatzstabilität könnten ausreichen, um einen Mann aus dem Spiel zu werfen.

Nach ein oder zwei Vorfällen kann ED auch zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung werden. “Die Angst und Anspannung, die Männer darüber empfinden, was passieren wird oder nicht, entführt leider ihre Erregungsreaktion”, sagte Fleming. „Die Grundlage der Erregung ist Entspannung. Männer, die ED erleben, fühlen sich fast immer alles andere als entspannt. Sie konzentrieren sich also auf das, was sie wollen, und Angst wird nicht sowohl für sich selbst als auch für ihre Partner passieren. ”

Schließlich ist es durchaus möglich, dass eine Krankheit hinter der ED steckt. Wenn es sich um ein wiederkehrendes Problem handelt, ist eine Überprüfung auf jeden Fall angebracht.

Frauen und ED: Wie können Sie ihm helfen?

Angesichts der allgemeinen Abneigung der Männer, mit ihren Partnern über ED zu sprechen, kann es manchmal genauso schwierig sein, sie dazu zu bringen, einen Arzt aufzusuchen. Es ist jedoch wichtig, mögliche Ursachen auszuschließen, die größere gesundheitliche Auswirkungen haben könnten, wie z. B. Bluthochdruck, Diabetes, Herz- oder Schilddrüsenprobleme oder Probleme mit dem Nervensystem.

Um einen Arztbesuch zu fördern:

“Seien Sie sanft und konzentrieren Sie sich eher auf die Gesundheitsaspekte als auf die Leistungsaspekte”, sagte Betchen. Bieten Sie was ist erofertil an, mit ihm zum Arzt zu gehen. Helfen Sie, ihn zu erziehen und seine Gedanken zu beruhigen. Lassen Sie ihn wissen, dass oft eine einfache Pille helfen kann und dass invasive Eingriffe nicht mehr die typische Behandlung sind. Greife nicht an oder beschuldige dich. Versuchen Sie stattdessen zu betonen, dass viele Männer ED haben und dass dies ganz normal ist. Bleib positiv. Die Behandlung ist oft sehr erfolgreich.

Letztendlich ist das Beste, was Sie tun können, um Ihrem Mann zu helfen, emotional und körperlich da zu sein. Seien Sie unterstützend und offen für Diskussionen und Behandlungen, während Sie gleichzeitig erkennen (und ihm helfen, zu erkennen), dass Intimität auf viele Arten geteilt werden kann und viel mehr ist als der einfache Akt des Sex.

Melden Sie sich für unseren Men’s Health Newsletter an!

Das Neueste bei erektiler Dysfunktion

Pornografie-Gewohnheit ist mit erektiler Dysfunktion verbunden, schlägt Forschung vor

Laut Umfrage haben mehr als 50 Prozent mit Problemen mit erektiler Dysfunktion beim Sex mit Partnern kein Problem beim Anschauen von Pornos.   

Von Beth Levine 22. Juli 2020

8 natürliche Heilmittel gegen erektile Dysfunktion

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Sie möglicherweise in der Lage sind, die erektile Dysfunktion ohne Medikamente umzukehren.

Von Mikel Theobald 10. Januar 2018

Pfizer bringt generisches Viagra auf den Markt

Die kleine blaue Pille wird viel günstiger.

Von Julie Marks 28. Dezember 2017

Generisches Viagra: Was bedeutet es für Sie?

Die kleine blaue Pille wird voraussichtlich im Dezember 2017 generisch.

Von Julie Marks 1. Dezember 2017

Wie Altern Männer im Bett besser machen kann (wirklich)

Altern und ED können die sexuelle Gesundheit von Männern verlangsamen, aber Vergnügen ist nicht nur möglich, sondern kann auch die Lebensqualität von Männern ab 60 Jahren verbessern.

Von Denise MannMärz 13, 2014

Erektionsprobleme? Diese Gewohnheit kann warum sein

Das Anschauen von Pornos kann Erektionen im Schlafzimmer auslöschen. Aber das Gehirn, nicht der Penis, ist das Problem.

Von Denise Mann 4. Februar 2014

Was passiert, wenn Sie Viagra verwenden, aber keine ED haben?

Viagra und andere ED-Medikamente werden zunehmend missbraucht und sogar missbraucht. Erfahren Sie mehr über die Risiken des ED-Drogenkonsums in der Freizeit.

Von Chris Iliades, MDJanuar 30, 2014

Sexy Männer machen Kegels

Diese hinterhältige Übung kann Erektionen fördern und Leckagen beseitigen.

Von Madeline R. Vann, MPH, 21. Januar 2014

ED und die geschlechtslose Beziehung

Erektile Dysfunktion kann zu Beziehungsproblemen führen. Erfahren Sie, warum Sex in einer Beziehung und für eine gute Gesundheit wichtig ist und wie Sie Ihr Sexualleben neu starten können. . .

Von Kristen Stewart 15. November 2013

Sind Pillen die beste Lösung für eine vergrößerte Prostata?

Bereitgestellt von Teleflex Interventional Urology

Bis zum 15. April 2021 Gesponserte Werbeinhalte “

Die Verfügbarkeit – und Popularität – von Medikamenten zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED) verbessert nicht nur die sexuelle Leistung vieler älterer Männer, sondern hat auch dazu beigetragen, einen Großteil des Tabus zu beseitigen, das einst mit der Sexualität älterer Männer verbunden war.

Laut Forschern der Johns Hopkins Bloomberg School für öffentliche Gesundheit in Baltimore leiden etwa 18 Millionen amerikanische Männer an ED, der Unfähigkeit, eine Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, die für den Geschlechtsverkehr ausreicht. Und Männer ab 70 Jahren leiden viel häufiger an dieser Krankheit als ihre jüngeren Kollegen.

Aber nur weil es üblich ist, heißt das nicht, dass es kein Grund zur Sorge ist, sagte Pepper Schwartz, PhD, Soziologieprofessor an der Universität von Washington in Seattle und Autor vieler Bücher, darunter “Dating After 50 for Dummies”.

Mögliche Ursachen für ED

“Wenn Sie Probleme haben, eine Erektion zu erreichen, bedeutet dies, dass weniger Blut in den Penis fließt”, sagte Dr. Schwartz. “Es kann weicher sein als in Ihrer Jugend” oder zu weich für Sex, sagte sie.

Erektionsstörungen könnten aber auch ein Zeichen für etwas Schwerwiegenderes sein. “Wenn Sie feststellen, dass sich das Problem erheblich verschlimmert, anstatt ab und zu aufzutreten, suchen Sie einen Urologen oder Allgemeinarzt auf, um eine Bewertung zu erhalten”, sagte Schwartz. Einige Studien haben gezeigt, dass ED ein Marker für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sein kann, und eine 2013 in PLOS Science online veröffentlichte Studie empfahl, auch Männer mit leichter ED auf Herzerkrankungen zu untersuchen.

David B. Samadi, MD, Vorsitzender der Urologie und Chef der Roboterchirurgie am Lenox Hill Hospital in New York City, sagte, dass mögliche Ursachen für ED bei einem alternden Mann Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen, bestimmte Medikamente, Stress und Stress sind Depression, was eine Bewertung zu einem wichtigen ersten Schritt für einen Mann über 60 macht, der unter sexuellen Problemen leidet.

Es ist wichtig, die Geschichte eines Mannes zu betrachten. “Einige Männer können möglicherweise eine Erektion bekommen, diese aber nicht für den Geschlechtsverkehr aufrechterhalten”, sagte Dr. Samadi. „Normalerweise verläuft der Prozess schrittweise. Es ist oft das Ergebnis einer geringen Durchblutung des Penis, die im Laufe der Jahre auftritt, und wir sind mehr als in der Lage, dies zu beheben. ”

“Einige Abnutzungserscheinungen infolge des Alterns können auftreten, aber wir können helfen”, sagte er. “Sex ist ein großer Teil der Lebensqualität, und Ärzte müssen auf die sexuelle Funktion von Männern achten. “”

Sexuelles Vergnügen bei alternden Männern

Wenn es um Sex und ältere Männer geht, gibt es viele Sorgen.

VERBINDUNG: Einstellungen zu Sex und Altern ändern

Einige ältere Männer haben ein schlechtes Gefühl, dass sie ihren Partner nicht mehr sexuell befriedigen können, aber es gibt Möglichkeiten, dies zu umgehen, selbst wenn es Probleme mit der Libido gibt, sagte Schwartz. Die sexuellen Aktivitäten älterer Männer müssen nicht wegen erektiler Probleme enden. “Es gibt wirklich wunderbare Möglichkeiten, Ihren Partner und sich selbst zu erfüllen, ohne Geschlechtsverkehr zu haben”, sagte sie.

Andere ältere Männer sorgen sich um die sexuelle Leistung, wenn sie eine neue Beziehung beginnen. Wie bringen Sie zum Beispiel das Thema Sexualität beim ersten Date zur Sprache? Schwartz ‘Rat? Keine Panik, denn die Leute “erwarten solche Dinge jetzt”, sagte sie. “Sie wissen, dass ein Mann, der keinen Partner hatte, über seinen alternden Körper oder frühere chirurgische Eingriffe schüchtern sein kann und dass einige nicht daran interessiert sind.” Geschlechtsverkehr, aber immer noch gehalten, geküsst und geliebt werden wollen. “”

Und einige ältere Männer machen sich Sorgen darüber, warum sie sich nicht mehr so ​​für Sex interessieren wie früher. Schwartz sagte, dass für einige ältere Männer das Vermeiden von Sex ein weiteres Zeichen dafür ist, dass sie die Dinge, die sie früher hatten, nicht mehr genießen – und dass mangelndes sexuelles Verlangen ein Symptom für Depressionen sein könnte. Weil “Sie möglicherweise schwerer depressiv sind als Sie denken”, sagte sie, “fragen Sie einen Arzt oder Psychiater, um zu sehen, was los ist.”

Sex und der ältere Mann: Ein Wort der Vorsicht

Obwohl Sex ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität eines Mannes ist, ist er möglicherweise nicht für jeden sicher. Für einige ältere Männer können sexuelle Aktivitäten gefährlich sein.

“Wenn Sie Herzprobleme haben, kann alles, was das Herz belastet, ein Problem sein, insbesondere wenn Sie nicht diagnostiziert oder nicht richtig behandelt werden”, sagte Schwartz. „Sex kann Ihre Herzfrequenz erhöhen, je nachdem, wie Sie es tun. “”

Das heißt, “der normale Geschlechtsverkehr ist für die meisten Menschen nicht schädlich”, bemerkte sie, “aber wenn das Herumlaufen Sie außer Atem lässt, kann Sex schädlich sein. ”

Melden Sie sich für unseren Men’s Health Newsletter an!

Das Neueste bei erektiler Dysfunktion

Pornografie-Gewohnheit ist mit erektiler Dysfunktion verbunden, schlägt Forschung vor

Laut Umfrage haben mehr als 50 Prozent mit Problemen mit erektiler Dysfunktion beim Sex mit Partnern kein Problem beim Anschauen von Pornos.   

Von Beth Levine 22. Juli 2020

8 natürliche Heilmittel gegen erektile Dysfunktion

Neue Forschungsergebnisse legen nahe, dass Sie möglicherweise in der Lage sind, die erektile Dysfunktion ohne Medikamente umzukehren.

Von Mikel Theobald 10. Januar 2018

Pfizer bringt generisches Viagra auf den Markt

Die kleine blaue Pille wird viel günstiger.

Von Julie Marks 28. Dezember 2017

Generisches Viagra: Was bedeutet es für Sie?

Die kleine blaue Pille wird voraussichtlich im Dezember 2017 generisch.

Von Julie Marks 1. Dezember 2017

Erektionsprobleme? Diese Gewohnheit kann warum sein

Das Anschauen von Pornos kann Erektionen im Schlafzimmer auslöschen. Aber das Gehirn, nicht der Penis, ist das Problem.

Von Denise Mann 4. Februar 2014

Was passiert, wenn Sie Viagra verwenden, aber keine ED haben?

Viagra und andere ED-Medikamente werden zunehmend missbraucht und sogar missbraucht. Erfahren Sie mehr über die Risiken des ED-Drogenkonsums in der Freizeit.

Von Chris Iliades, MDJanuar 30, 2014

Sexy Männer machen Kegels

Diese hinterhältige Übung kann Erektionen fördern und Leckagen beseitigen.

Von Madeline R. Vann, MPH, 21. Januar 2014

Wie Frauen mit erektiler Dysfunktion umgehen können

Der Umgang mit erektiler Dysfunktion kann umständlich und peinlich sein, aber Sie können eine wichtige Rolle dabei spielen, den Mann in Ihrem Leben zu ermutigen, sich untersuchen zu lassen. . .

Von Kristen Stewart 2. Dezember 2013

ED und die geschlechtslose Beziehung

Erektile Dysfunktion kann zu Beziehungsproblemen führen. Erfahren Sie, warum Sex in einer Beziehung und für eine gute Gesundheit wichtig ist und wie Sie Ihr Sexualleben neu starten können. . .

Von Kristen Stewart 15. November 2013

Sind Pillen die beste Lösung für eine vergrößerte Prostata?

Bereitgestellt von Teleflex Interventional Urology

Bis zum 15. April 2021 Gesponserte Werbeinhalte “

Laut der Umfrage haben 45 Prozent der jungen Männer mit einer Pornosucht eine erektile Dysfunktion.

Alltagsgesundheit

Das Anschauen von Sexfilmen kann manchmal hilfreich sein: „Es kann Menschen, die sich Sorgen um ihre Sexualität machen, helfen, ihre Befürchtungen zu überwinden. Wenn es unter einvernehmlichen Bedingungen zusammen beobachtet wird, kann dies auch die Intimität eines Paares verbessern “, sagt Dr. Barbara D. Bartlik, Psychiaterin und Sexualtherapeutin am Weill Cornell Medical College in New York City. Laut einer neuen Studie, die am 16. Juli 2020 auf dem virtuellen Kongress der Europäischen Vereinigung für Urologie (EAU) vorgestellt wurde, kann zu viel Pornografie zu Problemen führen: Sie ist mit vermehrten Fällen von erektiler Dysfunktion (ED) verbunden, wenn Männer Probleme haben eine Erektion bekommen und aufrechterhalten.